Ausflugsziele

"Runterkommen auf dem Weg nach oben"
Lukas Kühlechner, Bergführer aus dem Montafon

 

 

 

Wandern & Klettern 

Wunderschöne Landschaften, erlebe die Zeit als Naturliebhaber 

Im Montafon findest du 1.160 Kilometer an Wanderwegen und damit die Möglichkeit einige ruhige Plätzchen zu finden. Los geht’s über saftige Alpwiesen, durch dichte Wälder und vorbei an idyllischen Hütten und Alpwirtschaften. Unser Tal ist umgeben von drei Gebirgszügen, im Nordwesten sind die unverkennbaren markanten Kalkfelsen des Internationalen Naturparks Rätikon, im Süden die zum Teil vergletscherte Silvretta und im Nordosten Europas Schutzgebiet Verwall. 



Um all das zu erleben bietet dir eine Montafoner Card -  für die Dauer der Gültigkeit - grenzüberschreitende, freie Fahrten mit allen öffentlichen Verkehrsmitteln bis Feldkirch bzw. Landeck, auf allen Bergbahnen sowie freien Eintritt in die Museen und öffentlichen Freibäder.

Alles weitere dazu:
https://www.montafon.at/de/Bergerlebnisse/Wandern

Skifahren & Touren

Pisten und Gelände für jeden, 
von klein bis groß

Willkommen in der Silvretta Montafon/Gaschurn, dem sportlichsten Skigebiet in der Vorlarlberg- Region. Auf 145 Pisten- Kilometer plus  riesigem Freeridegebiet könnt Ihr euch tagsüber austoben und abends in unserer schönen Ferienwohnung entspannen. 

Überzeugt euch selbst! https://www.silvretta-montafon.at/ 

Ausflüge & Besonderheiten 

Viele Sehenswürdigkeiten und eine Landschaft reich an Geschichte und Traditionen

Schöni Grüaß us ́m Muntafu! 
Es gibt so viel zu sehen und so viele tolle Veranstaltungen. Ein sehr schönes Bespiel ist das Funkenabbrennen,  ein altes Brauchtum aus Vorarlberg, das besonders in Montafon noch in jeder Gemeinde durchgeführt wird. Mit dem Abbrennen der Funkenhexe und dem Fackelschwingen am Berg und im Tal werden die "Dämonen des Winters" vertrieben und das steigende Licht begrüßt. Ein letzter Rest alten Sonnenkults.

Bei uns könnt ihr "Runterkommen auf dem Weg nach oben", Lukas Kühlechner, Bergführer aus dem Montafon

 

Weitere Informationen erhältst du bei unseren Tourismuszentren 

https://www.montafon.at/